• Beratung: 0541 9996 9990
  • Versandkostenfrei
  • Hanfblatt Nur die besten Blüten
Made in SwitzerlandCBD-Öl in bester Schweizer Qualität

Versand und Zahlungsbedingungen

Lieferung und Leistung

Die Belieferung beginnt spätestens 7 bis 10 Tage nach Vertragsabschluss. Einzelheiten werden mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Eine Belieferung ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich. Ein Anspruch auf Lieferung außerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland besteht nicht.

Der Kunde teilt Änderungen, welche die Durchführung der Leistungen oder die Vertragsbeziehung betreffen (Änderung der zustellfähigen Anschrift oder Namensänderungen) unverzüglich mit.

Bei Lieferstörungen aufgrund höherer Gewalt (auch Streik und Aussperrung) wird cbd-sanna.de von der Pflicht zur Lieferung frei - der Kunde wird von der Zahlungsverpflichtung ebenfalls befreit.

Es wird die folgende Zahlungsoption angeboten: Lastschrift. Bei Zahlung per Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung. Bei Zahlung per Lastschrifteinzug ist der Abonnementpreis sofort mit Abschluss der Bestellung fällig.

Es wird die folgende Zahlungsoption angeboten: Rechnung Bei Zahlung auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag spätestens 10 Tage nach Erhalt der Rechnung zu begleichen. Bis zur vollständigen Bezahlung des Abonnements verbleibt dieses im Eigentum der intan media services GmbH.

Es wird die folgende Zahlungsoption angeboten: PayPal Bewährter Online-Bezahldienst, der Ihnen eine sichere Abwicklung und Transaktion garantiert. Für die Bezahlung loggen Sie sich später bei PayPal ein und bestätigen die Kosten - Voraussetzung ist ein PayPal-Konto. Info: Wir ziehen die Zahlungen über unser Verwaltungsunternehmen "intan" einmal pro Woche und nicht sofort ein. Für PayPal nutzen wir das "Billing-Agreement"-Verfahren, wodurch die Rechnung erst zu einem späteren Zeitpunkt erstellt und daher nicht wie gewohnt über PayPal generiert werden kann.

Bezugsentgeld

Das vereinbarte Bezugsentgelt ist im Voraus zur Zahlung fällig.

Alle genannten Bezugsentgelte verstehen sich inkl. Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Preiserhöhungen können nur aufgrund gestiegener Vertriebs-, Lohn-, Druck- und/oder Papierkosten erfolgen. Sofern die aufgrund vorstehender Bestimmungen vorgenommenen Preisanpassungen innerhalb eines Kalenderjahres zu einer Erhöhung des Bezugspreises von mehr als 5 % führen, ist der Kunde berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen.